Servicekosten scan

Wurden Ihnen kürzlich die Servicekosten berechnet? Finden Sie die Undurchsichtigkeit und Komplexität davon beängstigend?
Haben Sie die Idee, dass Sie während des Abrechnens der Servicekosten Geld liegen lassen, und dass die berechneten Kosten mit den tatsächlichen Kosten nicht im Verhältnis stehen? Dann ist der Servicekosten Scan Ihre Lösung!

Warum den servicekosten scan?
Immer wieder zeigt sich, dass Vermieter kein Interesse haben am Erniedrigen Ihrer Servicekosten. Einsparungen von 10% - 20% sind möglich, ohne dass die Qualität des Services angegriffen wird. Für ein Gebäude von 4.000 m2 VVO bedeutet dies schnell einen jährlichen Vorteil von ca. 25.000 Euro!
Während eines Servicekosten Scans wird Ihre letzte Servicekostenabrechnung kritisch durchleuchtet und empfehlen wir eventuelle Kosteneinsparungen, einerseits durch Verhandlungen mit dem Vermieter, andererseits durch eventuelle Anpassungen Ihrerseits.

Vorgehenweise
Der Inhalt und Tiefgang dieses Scans ist von Ihren Wünschen abhängig. Meistens werden folgende Schritte eingehalten:
1. Orientierung und Inventarisierung
Beim Start wird ein Factsheet aufgestellt, mit Informationen über die heutige Unterkunft, die harten FM-Dienste, die soft FM-Dienste und heutige Kosten.
2. Analyse
Die Kosten die skizziert wurden, werden in lose Komponenten verteilt. Dies geschieht so, dass diese mit den Kosteninformationen über die WIAR verfügt vergleichbar sind. Ihre Servicekosten werden mit den Benchmark Zahlen verglichen und so wird sichtbar gemacht ob das Preisniveau und Leistungsniveau marktkonform sind.
Wenn es um Neubau oder Umzug geht, werden die zu erwartenden Kosten skizziert.
3. Rat
Für ungünstige Kostenkomponenten mit Bezug auf die Benchmarks wird ein Verbesserungsratschlag gegeben. Von neuen Investierungen können jedenfalls verschiedene Szenarien durchgerechnet werden, damit Sie optimale und gut untermauerte Wahlen treffen können.

Ergebnis
Das Ergebnis ist ein konkreter Vorschlag für die durchzuführenden Maßregeln, wobei die quick wins angegeben werden.
Das wichtigste Ergebnis ist, dass Ihre zukünftigen Servicekosten in Harmonie mit Ihren Zielen sind.
Auf Basis der Vorschläge können Sie selbstständig an die Arbeit oder kann dies unter Begleitung von WIAR ausgeführt werden.

Ihr vortel:
  • Einsicht in die Marktkonformität Ihrer Servicekosten;
  • Eine Zwischenperson für die Verhandlungen mit Ihrem Vermieter;
  • Konkrete Aktionsliste inklusiv quick wins;
  • Langfristiger Rat Verbesserungspunkte;
  • Arbeiten auf Basis von festen Preisen oder no cure-no pay Basis.
© copyright WIAR | Workplace Performance